Gutenhof Reitsportzentrum
ENGERL gegen TEUFERLN

ENGERL gegen TEUFERLN

Neuheit: Pferdefußball im Rahmen der GUTENHOF-Weihnachtsfeier - Flanke, Corner, Freistoß, alles mit den Hufen - 2:2 unentschieden!

v.l.n.r.: Noëlle Petri, Magdalena Preisinger, Clina Weinhandel (Schiri), Vivi Wolf, Constanze Ulmer

Volles Haus am GUTENHOF

Vor 630 Besucher fanden am 07.10.2016 DIE ALTEN MEISTER zum vierten Mal am GUTENHOF zum Thema „Entwicklung und Problemerkennung bei Dressurpferden“ statt - und waren einmal mehr ein großer Erfolg.

Die deutsche Tierärztin Fr. Dr. May Reininghaus (MERIAL) sprach, sehr allgemein verständlich, über Influenza und Herpes und nannte simple Erkennungsmerkmale dazu, aber auch die Notwendigkeit der Impfung der Pferde. Es gab viel Applaus für ihren Vortrag.

Unter der Anleitung von Reitmeister und Olympiasieger Klaus Balkenhol präsentierte Frau Anja Luise Wessely-Trupp ihre wunderschöne 5 jährige Eigenzucht, den Trakehnerhengst IBERON von Efado x Diamant, Frau Mag. Catherine Michelfeit ihr Nachwuchspferd TI AMO von Cadiavolo x Donnerschlag/Warkant und Frau Dr. Nina Haucinger ihren EINS LIVE, Ehrendorf x Lugixx.

Durch Reitmeister Klaus Balkenhol erlebten die Reiter und Zuseher drei faszinierende Trainerstunden in den Ausbildungsklassen L / M / S: modern- human und stets im Sinne der klassischen Dressurausbildung.

Das Publikum war von der fulminanten Veranstaltung begeistert und so versprach Herr Frank Henning, der Erfinder und Veranstalter des DEUTSCHEN REITERFORUM, zu dem auch DIE ALTEN MEISTER zählen, in seinem Schlusswort, dass es 2017 ein Wiedersehen geben wird.
Volles Haus am GUTENHOF
Ein Teil der vollbesetzten Halle

Revitalisierung

10 Jahre, von 1999 - 2008 fand jährlich am GUTENHOF ein internationales Vielseitigkeitsturnier der 2** Kategorie statt. Für die Ausbildung des OEPS revitalisierten wir einen Teil der Strecke und richteten auf 3 Hektar Lichtung in der GUTENHOFER-AU kostenaufwändig einen eigenen „Vielseitigkeits-Springgarten“ ein, in dem die meisten Hindernistypen für diese Disziplin vorhanden sind.
Revitalisierung
Erstbegehung bei den Bauarbeiten: Diana Wünschek, Jan Wünschek MR, Christoph Hoß (Verwalter), Maj. Ferdinand Croy (Lehrbeauftragter d. ÖPS f. Vielseitigkeit)
Der GUTENHOF ist meine berufliche Erfüllung. Ich kenne viele andere Reitanlagen und bin fest überzeugt, dass man hier für das Training von Reiter und Pferd optimale Bedingungen geschaffen hat. Barbara Steiner-Peterlik,
Staatliche geprüfte Reitlehrerin
Optimale Trainingsbedingungen und 24 Stunden Wellness für Reiter und Pferd. Dr. Eva Wegrostek
Beim Ausritt durch die Aulandschaft sehe ich immer Rehe, Fasane und Hasen! Sibylle Wurzinger
Unglaublich - Natur pur, so nahe der Großstadt. Dr. Angela Dieter

© GUTENHOF | Gutenhof 1 | A-2325 Himberg | Tel: +43 (0)2235 86345 | Fax: +43 (0)2235 86345-4 | office@gutenhof.at